Konzeptionspraxis

Eine Einführung für angehende PR- und Kommunikationsfachleute mit einleuchtenden Betrachtungen über den Gartenzwerg.

Von Renée Hansen und Stephanie Bernoully, FAZ-Institut, Frankfurt am Main,
1. Auflage: 2002, 6. Auflage: 2013

Die Garten & Schmuck GmbH, ein mittelständisches Unternehmen mit ehrgeizigem Produktmanager, will eine neuartige Serie von Gartenzwergen im Markt einführen, die sich von den konventionellen Zwergen allerdings unterscheiden. Sie sind größer als einen Meter, stemmen Hanteln, fahren Skateboard und tragen Rucksäcke. Außerdem sind sie neonfarben. Wollen Schrebergärtner solche Zwerge? Wie positioniert man Gartenzwerge, die keine mehr sind? Können Gartenzwerge ohne Garten sein? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die Autorinnen nach. Das einleuchtende Beispiel begleitet seine Leser vom Briefinggespräch bis zur abschließenden Präsentation und dient der Reflexion und Vermittlung komplexer Inhalte über die Technik des Konzipierens: von Urteilsvermögen, Planungskreativität und Strategietreue bis zu Analyse, Zielen, Zielgruppen, Positionierung, Strategie, Botschaften und Maßnahmen. Das Buch zeigt zugleich, dass Aufgabenstellungen und ganze Konzepte sich ändern können und müssen.

>> www.amazon.de

"Den Holocaust hat es nie gegeben"

Plakat übertönt Mahnmal - eine selbstgeschaffene Kommunikationskrise

Von Stephanie Schmidt und Renée Hansen.
In Ralf Laumer, Jürgen Pütz (Hrsg.): "Krisen-PR in der Praxis - Wie Kommunikationsprofis mit Krisen umgehen",
Daedalus Verlag, Münster, September 2006, 288 Seiten
ISBN: 389126240X, 28,00€

"Deutschland - Land der Kampagnen"

Ein Streifzug durch die zweite Wirklichkeit

Stephanie Schmidt in PR-Report Sonderheft zum Jahresrückblick: "Schlaglichter 2006"

"Vorwurf an den Teich – Was heißt kreativ schreiben?"

Stephanie Schmidt in Renée Hansen, Alexandra Klusmann, Ralf Laumer (Hrsg.), „Beruf: Kommunikation und PR. Ein Leitfaden für den Berufseinstieg.“, Daedalus Verlag, Münster, 2012, 202 Seiten, ISBN: 978-3-89126-254-2